BESTENS VERNETZT

Lage & Verkehr

Viele Wege führen nach Triengen
Obwohl sich Triengen nicht unmittelbar an der Autobahn befindet, verfügt die Gemeinde dennoch über beste Verkehrsverbindungen. So benötigt man nur gerade 12 Fahrminuten, um zur Autobahnauffahrt A1 oder A2 zu gelangen. Die nahe Bushaltestelle «Käserei» wird regelmässig vom regionalen Busbetrieb bedient, um innert 20 Minuten nach Sursee oder Schöftland zu gelangen. Von dort aus bestehen rasche und bequeme ÖV-Verbindungen in die verschiedenen Zentren.

Mittels Privatverkehr sind dank Triengens zentraler Lage die Städte Luzern und Aarau jeweils innert knapp 30 Minuten sowie die Wirtschaftszentren Zürich, Basel und Bern in gut einer Stunde erreichbar. Weiter verfügt Triengen über ein privates Flugfeld.